Turnerschaft Alania Braunschweig im MK

Wer die Alania ist

Die Turnerschaft Alania ist eine Studentenverbindung an der Technischen Universität "Carolo-Wilhelmina" zu Braunschweig. Wir sind eine Gemeinschaft aus Studenten und ehemaliger Studenten der TU Braunschweig. Da wir im Jahr 1888 gegründet wurden, ist die Zahl der ehemaligen Studenten, Alte Herren genannt, deutlich größer als die der Studierenden. Im Moment bestehen wir aus ca. 120 Alte Herren und 10 bis 20 Studenten.

workimg

Was wir bieten

  • Gegenseitige Hilfe und Unterstützung im und neben dem Studium
  • Zusammen Freizeit verbringen, Feiern, Spielen, Verreisen, ...
  • Kontakte knüpfen, auch zwischen den Generationen
  • Kontakte halten, auch nach dem Studium
  • Freundschaften aufbauen
  • Erfahrungen durch Vereinsarbeit sammeln
  • Soziale Kompetenzen aufbauen und erweitern

Generationenvertrag

Die Alania besteht aus zwei Gruppen, den Alten Herren und den Studenten, die Aktive genannt werden. Zwischen diesen zwei Gruppen existiert etwas Ähnliches wie ein Generationenvertrag. Ein Student hat meist nicht viel Geld, aber relativ viel Freizeit. Die Alten Herren verdienen hoffentlich mehr Geld, dafür ist die Freizeit knapp. Daher bringen die Aktiven ihre Arbeitskraft und ihr Engagement ein. D.h., sie organisieren eine Reihe von Veranstaltungen, die im Semesterprogramm zusammengefaßt sind und bilden das Gemeinschaftsleben, das auf unserem Haus stattfindet. Die Alten Herren sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen, aber das Vorbereiten und Aufräumen hinterher wird von der Aktivitas erledigt. Im Ausgleich bilden die Alten Herren das finanzielle Rückgrat der Alania. Auf diese Weise können die studierenden Mitglieder auf eine Infrastruktur zurückgreifen, die einem normalen Studenten nicht zur Verfügung steht. An dieser Stelle soll nicht unerwähnt bleiben, das die Mitgliedschaft eines Alten Herren natürlich nicht nur aus "Zahlemann & Söhne" besteht.

workimg
workimg

Turnerschaft

Es gibt verschiedene Arten von Studentenverbindungen. Die grundsätzlichen Organisationsstrukturen sind überall fast gleich, aber die Motivation, aus der die Verbindung gegründet wurde, ist häufig unterschiedlich. Unsere Verbindung ist aus der "Turnvater Jahn"-Bewegung entstanden, daher sind wir eine Turnerschaft. Im Alltag bedeutet das, daß wir einmal in der Woche gemeinsam Sport machen - Fußball, Volleyball, Basketball, ... - und regelmäßig Turniere veranstalten oder besuchen.